VIERLING

― Rarität und technisches Meisterwerk ―


Diese außergewöhnliche vierläufige Waffe wurde auf Kundenwunsch entwickelt und gebaut. Eine Side-by-Side-Doppelbüchse im Kaliber 9,3x74R/ 9,3x74R wurde hierbei mit einer Bockdoppelflinte im Kaliber 12/12/76 zu EINER Waffe kombiniert.

Der Wunsch des Kunden sah vor, aus diesem Vierling 4 Schüsse (und nach abermaligem Nachladen nochmals 2 Schüsse) hintereinander abzugeben zu können, aus “heißen” Läufen; ein robuster, zuverlässiger Mechanismus, der eine intuitive, schnelle Handhabung ermöglicht.

An Komplexität im Design und in der Herstellung ist unser “Vierling” kaum zu übertreffen: H & H-artige Seitenschlösser mit automatischen Ejektoren, vier Läufe in einer Waffe die dennoch reaktionsfreudig und gut ausbalanciert sein mußte. Es war ein enormer Aufwand, die Gewehrläufe so zu konstruieren, zu bauen, miteinander zu verbinden und zu regulieren, dass sie im 2 x 2 Modus hintereinander auf den gleichen Auftreffpunkt schossen – zuerst die 9,3x74R Läufe und dann, nach Betätigen des Umstellungsschiebers, setzt der Schütze mit den Kaliber 12 Schrotläufen fort. Automatische Ejektoren für die Schrotläufe erleichtern das schnelle Nachladen für weitere zwei Schüsse.